SC Frasdorf - TSV Neubeuern (2:2)

Kein Sieger zwischen Frasdorf und Neubeuern

+
SC Frasdorf - TSV Neubeuern (2:2)

Gegen den TSV Neubeuern musste sich der SC Frasdorf am Samstag mit einer 2:2-Punkteteilung begnügen. Frasdorf ging als klarer Favorit ins Rennen, wurde dieser Erwartung jedoch nicht gerecht. Im Hinspiel hatten sich die Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden getrennt.

Letzten Endes wurde in der Begegnung des SCF mit Neubeuern kein Sieger gefunden.

Der SC Frasdorf bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz zwei. Die Angriffsreihe des Gastgebers lehrt ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 59 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Nach 20 absolvierten Begegnungen nimmt der TSVN den neunten Platz in der Tabelle ein. Frasdorf ist nun seit fünf Spielen, der TSV Neubeuern seit vier Partien unbesiegt. Am Sonntag ist der SCF in der Fremde beim TV Feldkirchen gefordert. Neubeuern wird am kommenden Dienstag vom ESV Rosenheim empfangen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare