SC Frasdorf - TV Feldkirchen (2:1)

Frasdorf zum dritten Mal in Folge unbesiegt

+
SC Frasdorf - TV Feldkirchen (2:1)

Mit einem knappen 2:1 endete das Match zwischen dem SC Frasdorf und dem TV Feldkirchen an diesem elften Spieltag. Einen packenden Auftritt legte Frasdorf dabei jedoch nicht hin.

Das Heimteam nimmt mit 19 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Die Offensive des SCF in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch Feldkirchen war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 22-mal schlugen die Angreifer des SC Frasdorf in dieser Spielzeit zu. Die Saison von Frasdorf verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von sechs Siegen, einem Remis und nur zwei Niederlagen klar belegt. Der SCF ist seit drei Spielen unbezwungen.

Der TVF holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Trotz der Niederlage belegt der Gast weiterhin den zehnten Tabellenplatz. Die Offensive des TV Feldkirchen strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass Feldkirchen bis jetzt erst 13 Treffer erzielte. Der TVF verbuchte insgesamt drei Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen.

Während der SC Frasdorf am nächsten Freitag, um 19:30 Uhr, beim SV Nußdorf/Inn gastiert, steht für den TV Feldkirchen drei Tage vorher der Schlagabtausch beim SV Schloßberg-Stephanskirchen auf der Agenda. Los geht es ebenfalls um 19:30 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare