Vorbericht: ASV Flintsbach - TSV 1921 Bernau

Flintsbach schielt nach oben

+
Vorbericht: ASV Flintsbach - TSV 1921 Bernau

Am kommenden Samstag um 16:00 Uhr trifft der ASV Flintsbach auf den TSV 1921 Bernau. Flintsbach gewann das letzte Spiel gegen die Reserve des ASV Au mit 4:1 und liegt mit 38 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Zuletzt holte Bernau einen Dreier gegen den SV Nußdorf/Inn (3:1). Im Hinspiel siegte der TSV 1921 bereits sehr deutlich mit 3:0.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sieben Siege, zwei Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus beim ASV. Zuletzt lief es erfreulich für den Gastgeber, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Die bisherige Ausbeute des Aufsteigers: elf Siege, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen.

Zuletzt lief es recht ordentlich für den TSV 1921 Bernau – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Bisher verbuchte der Gast neunmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und elf Niederlagen. Das Team aus Bernau steht aktuell auf Position acht und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Formal ist das Team der Gelb-Schwarzen im Spiel gegen den ASV Flintsbach nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Bernau Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare