ASV Flintsbach - TSV 1921 Bernau (3:1)

ASV zum dritten Mal in Folge unbesiegt

+
ASV Flintsbach - TSV 1921 Bernau (3:1)

Erfolglos ging der Auswärtstermin des TSV 1921 Bernau beim ASV Flintsbach über die Bühne. Bernau verlor das Match mit 1:3. Im Hinspiel hatte sich Flintsbach als keine große Hürde erwiesen und mit 0:3 verloren. In den 90 Minuten war der Gastgeber im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als der TSV 1921 und fuhr somit einen 3:1-Sieg ein.

Trotz des Sieges bleibt der ASV auf Platz fünf. Der Aufsteiger ist seit drei Spielen unbezwungen.

Nach 22 absolvierten Begegnungen nimmt der TSV 1921 Bernau den achten Platz in der Tabelle ein. Der ASV Flintsbach tritt kommenden Samstag um 14:30 Uhr beim ESV Rosenheim an. Bereits zwei Tage vorher reist Bernau zum TSV Neubeuern.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare