TV Feldkirchen - SV Söllhuben (2:3)

Söllhuben nimmt drei Punkte mit nach Hause

+
TV Feldkirchen - SV Söllhuben (2:3)

Der TV Feldkirchen und der SV Söllhuben lieferten sich ein spannendes Spiel, das 2:3 endete. Die Ausgangslage sprach für Söllhuben, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Das Hinspiel hatte Feldkirchen beim SVS mit 2:1 für sich entschieden.

Am Ende hieß es für den SV Söllhuben: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg beim TVF.

Trotz der Niederlage behält der TV Feldkirchen den siebten Tabellenplatz. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte der Gastgeber deutlich. Insgesamt nur drei Zähler weist der TVF 1903 in diesem Ranking auf.

Söllhuben macht durch den Erfolg Boden gut und rangiert nun auf dem dritten Platz. Der Gast ist seit vier Spielen unbezwungen. Nächster Prüfstein für Feldkirchen ist der TuS Bad Aibling auf gegnerischer Anlage (Samstag, 15:00). Der SVS misst sich zur selben Zeit mit dem ASV Flintsbach.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare