NK Croatia Rosenheim - SC Frasdorf (1:2)

Frasdorf siegt bei Croatia Rosenheim

+
NK Croatia Rosenheim - SC Frasdorf (1:2)

Der SC Frasdorf verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen den NK Croatia Rosenheim. Den großen Hurra-Stil ließ Frasdorf vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Im Hinspiel hatten beide Mannschaften ein spannendes Duell geboten, das der Gast letztendlich mit 3:2 für sich entschieden hatte.

Unter dem Strich nahm der Ski-Club Frasdorf bei Croatia Rosenheim einen Auswärtssieg mit.

Der Angriff ist beim NK Croatia die Problemzone. Nur 24 Treffer erzielte der Gastgeber bislang. Trotz der Niederlage fällt der Klub der Rosenheimer Kroaten in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz elf. Der Fünf-Spiele-Trend kommt beim NK Croatia Rosenheim etwas bescheiden daher. Lediglich vier Punkte ergatterte Croatia aus Rosenheim. Der Rosenheimer NK Croatia musste sich nun schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der Verein der Kroaten insgesamt auch nur vier Siege und fünf Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster.

Die Offensivabteilung des SCF funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 54-mal zu. Der Ski-Club aus Frasdorf liegt im Klassement nun auf Rang zwei. Der Frasdorfer Ski-Club ist seit drei Spielen unbezwungen. Mit dem Sieg baut der Frasdorfer SC die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte die Drachenelf elf Siege, fünf Remis und kassierte erst zwei Niederlagen. Am kommenden Sonntag trifft Croatia Rosenheim auf den TSV 1921 Bernau, der SC Frasdorf spielt tags zuvor gegen den SV Nußdorf/Inn.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare