Vorbericht: TuS Bad Aibling - SV Nußdorf/Inn

Topteam TuS will punkten

+
Vorbericht: TuS Bad Aibling - SV Nußdorf/Inn

Am Freitag trifft der TuS Bad Aibling auf den SV Nußdorf/Inn. Zuletzt spielte Aibling unentschieden – 1:1 gegen den NK Croatia Rosenheim. Am vergangenen Samstag ging Nußdorf leer aus – 0:3 gegen den SV Söllhuben. Das Hinspiel zwischen dem SVN und dem TuS endete 1:4.

Der TuS Bad Aibling weiß 15 Siege, fünf Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Der Gastgeber führt das Feld der Kreisklasse 1 mit 50 Punkten an. 69 Tore – mehr Treffer als der Absteiger verbuchte kein anderes Team der Kreisklasse 1. Angesichts der guten Heimstatistik (8-1-2) dürfte die Kleeblatt-Elf selbstbewusst antreten.

Der SV Nußdorf/Inn ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute. Bislang fuhr der Gast sechs Siege, vier Remis sowie 13 Niederlagen ein. Gegen Ende der Spielzeit weiß der SV Nußdorf die Abstiegsränge hinter sich.

Von der Offensive von Aibling geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Im Saisonendspurt bekommt es Nußdorf einmal mehr mit einem schweren Brocken zu tun, wie der Blick aufs gegenwärtige Tableau eindeutig beweist.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare