TSV 1921 Bernau - ASV Au II (0:0)

Bernau und Au II trennen sich torlos

+
TSV 1921 Bernau - ASV Au II (0:0)

Ein 0:0-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung vom TSV 1921 Bernau gegen die Zweitvertretung des ASV Au. Au II erwies sich gegen Bernau als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus. Das Hinspiel hatte der TSV 1921 beim ASV II mit 4:3 für sich entschieden.

Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Letzten Endes wurde im Aufeinandertreffen des TSV 1921 Bernau mit dem ASV Au II kein Sieger ermittelt.

Bernau bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz acht.

Mit nur 26 Treffern stellt Au II den harmlosesten Angriff der Kreisklasse 1. In zwölf ausgetragenen Spielen kam der Gast in der laufenden Rückrunde nicht über ein Unentschieden hinaus. Nach 25 absolvierten Begegnungen nimmt die Auer Zweite den 14. Platz in der Tabelle ein. Der TSV 1921 tritt am kommenden Samstag beim ESV Rosenheim an, der ASV II empfängt am selben Tag den NK Croatia Rosenheim.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare