Krankenwageneinsatz in Nußdorf

Schwere Gehirnerschütterung - Spielabbruch in der Kreisklasse 1!

  • schließen
  • Dominik Größwang
    Dominik Größwang
    schließen

Nußdorf - Die Kreisklassenpartie zwischen dem SV Nußdorf/Inn und dem SV 1950 Pang wurde nach 56 Minuten abgebrochen.

Update, 19.30 Uhr

Wie Beinschuss.de soeben erfuhr, zog sich der Panger Spieler bei der Aktion eine schwere Gehirnerschütterung zu. Er durfte das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen.

Erstmeldung, 18.55 Uhr

Kurz vor der Halbzeit brachte Christoph Daxeder die Gäste aus dem Rosenheimer Stadtteil mit 1:0 in Führung.

Laut Informationen von vor Ort wurde ein Spieler der Gäste vom Ball getroffen und so schwer verletzt, dass er mit dem Krankenwagen abgeholt werden musste. Daraufhin wurde das Spiel vom Schiedsrichter abgebrochen.

An dieser Stelle eine gute Besserung nach Pang!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Montage (dpa)

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare