Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fan-Attraktion soll Stimmung bringen

„Die Altstadt muss kochen“: Wasserburger Löwen locken mit Weißbierkarussell zum Derby

Das Weißbierkarussell soll wieder viele Fans ins Stadion der Wasserburger Löwen locken.
+
Das Weißbierkarussell soll wieder viele Fans ins Stadion der Wasserburger Löwen locken.

Zum Freitagabend-Derbykracher gegen die „Gelb-schwarzen-Trikots“ aus Kirchanschöring rufen die Wasserburger Fußballer die Aktion 800plus aus und spielen damit auf die erhoffte Zuschauerzahl an.

Wasserburg am Inn - Die Löwen wollen einmal mehr ihre gute Form auf heimischen Geläuf unter Beweis stellen und setzen dabei auf die Unterstützung der Fans.

Weißbierkarussell soll für Stimmung sorgen

„Freitagabend – Flutlicht - die Altstadt muss kochen“, bringt es Abteilungsleiter Kevin Klammer auf den Punkt. Als Hauptattraktion neben dem Platz wird das jetzt schon legendäre Weißbierkarussell von SAS wieder seine ersten Runden am Altstadtsportplatz drehen.

Neben den beiden bis in die Haarspitzen motivierten Mannschaften scheint auch der Wettergott mitzuspielen. Einem Fußballfest steht nichts im Wege. Anpfiff ist am Freitagabend um 19:30 am Sportplatz an der Landwehrstraße. Die Löwen müssen punkten und freuen sich auf zahlreiche Unterstützung.

PM TSV 1880 Wasserburg