Pressemitteilung TSV 1880 Wasserburg

Trainingsauftakt der Wasserburger Löwen in der Altstadt

+
Löwen-Coach Leo Haas bittet zum Trainingsauftakt.

Wasserburg - Erstmals in der langen Geschichte des TSV 1880 Wasserburg bereiten sich die Fußballer auf eine Bayernligasaison vor. Die Innstädter stoßen damit in bis dato unbekanntes Terrain vor und müssen sich auch in dieser Saison noch einmal weiterentwickeln, um nach dem fünften Aufstieg in Folge bestehen zu können.

Um die nötige Entwicklung zu gewährleisten, bittet Trainer Leo Haas am Montag, 19 Uhr, zum Aufgalopp. Das Training findet in der Altstadt statt, sodass sich interessierte Löwen-Fans ein Bild von den Neuzugängen machen können. Der Löwen-Kiosk hat geöffnet.

Der Jahreskartenverkauf startet kommenden Donnerstag beim ersten Testspiel, wenn um 14 Uhr der TSV Bad Endorf im Badria zu Gast ist. Wasserburg hatte im letzten Jahr die meisten Zuschauer der Landesliga Südost und will den Zuschauerschnitt in der Bayernliga weiter erhöhen. Dass die treuen Anhänger der Löwen auch in der Vorbereitung anspruchsvollen Fußball zu sehen bekommen, wurden hochkarätige Freundschaftsspiele vereinbart: Am 26.6. gastiert der Regionalligist VfR Garching und am 6.7. der Landesligist aus Holzkirchen im Badria.

Pressemitteilung TSV 1880 Wasserburg (jah)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayernliga Süd

Auch interessant

Kommentare