Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Saaldorf II - TSV 1895 Teisendorf II 1:1

Tabellennachbarn neutralisieren sich

+

Saaldorf - Für die Tabellennachbarn galt es noch jeden möglichen Punkt zu ergattern um nicht doch noch in den Abstiegsstrudel zu rutschen.

Service:

Die Spielstatistik

Zur Tabelle

Die Partie begann sehr unaufgeregt. Die Mannschaften spielten auf Augenhöhe und neutralisierten sich in der ersten Hälfte komplett.

Nach dem Pausentee, kam ein wenig mehr Schwung in die Partie. 

Die Gäste ein wenig drückender konnten durch Michael Zeiler in der 75. Minute in Front geschossen werden. 

Das Spiel verlieren wollte auf Seiten der Saaldorfer aber niemand und so kamen sie stark zurück.

Aber erst in der 4. Minute der Nachspielzeit wollte der Ausgleich fallen. Michael Poellner zog ein letztes Mal ab und ließ dem Keeper keine Chance.

Für Teisendorf eine gefühlte Niederlage, fiel der Gegentreffer doch sehr spät.

Kommentare