Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Leobendorf - SV Saaldorf II 2:0

Leobendorf ergattert Platz an der Sonne

+

Leobendorf - Für Leobendorf galt es, die Tabellenführung zu übernehmen. Bei einem Spiel Rückstand hat man auch die besten Ambitionen nach oben.

Service:

Zum Spielverlauf

Zur Tabelle

Auch wenn es in der ersten Hälfte noch nicht mit Toren klappen wollte, erkannten die rund 120 Zuschauer schnell, wer der Herr im Haus war.

Erst in der zweiten Hälfte wachte die Offensivreihe der Hausherren auf und begannen Tore zu schießen. Valentino Persico machte die Bude zum 1:0 in der 62. Minute. Nur eine Minute später machte dann Leon Schifflechner dann den Sach zu und verwandelte zum 2:0 Endstand.

Leobendorf nun ganz oben, während Saaldorf II weiter im untern Tabellendrittel fest hängt. 

Kommentare