Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV 1895 Teisendorf II - TSV Bad Reichenhall II 2:0

Bad Reichenhall früh in Unterzahl

+

Teisendorf - Im Spiel der zweiten Garden aus Teisendorf und Bad Reichenhall, erlebte Stefan Lindner einen rabenschwarzen Tag, nachdem er schon nach 20 Minuten die Ampelkarte sah.

Service:

Die Spielstatistik

Zur Tabelle

Für die Hausherren war das natürlich ein riesen Vorteil, mussten die Gäste doch 70 Minuten in Unterzahl spielen. 

Noch in der ersten Hälfte nutzte der TSVT das Powerplay aus und ging durch den Schuss von Timo Fritzenwenger in Führung. 

Das hohe Laufpensum das die Gäste ansetzen mussten um dagegen zu halten, kostete Kraft, die schon bald schwand. 

Daniel Stippel nahm darauf keine Rücksicht und sicherte die Führung mit seinem Treffer ab. 

Für Bad Reichenhall wird die Luft immer dünner, sind es immer noch sechs Punkte Rückstand auf den rettenden 11. Platz

Kommentare