Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Waldkraiburg II weiter in der Krise

Der VfL Waldkraiburg II ist weiterhin in der Krise und kommt den Abstiegsrängen in der A-Klasse 5 bedrohlich nahe. Gegen den TuS Alztal Garching setzte es eine 1:3 Heimpleite. Dabei brachte Alex Niedermaier die Hausherren nach 24 Minute die sogar in Führung, doch dann ging nicht mehr viel für den VfL. Wieder mal war es Maxi Strobl der Garching mit einem Doppelpack (76., 82.) binnen sechs Minuten in Führung brachte. Christian Ritter erhöhte drei Minuten vor Ende der Partie sogar noch auf 3:1 für die Gäste, die trotz des Sieges weiterhin im Niemandsland der Tabelle verweilen.

Kommentare