TSV Waging am See II - FC Kirchweidach (1:5)

Herbe Pleite für Waging II

+
TSV Waging am See II - FC Kirchweidach (1:5)

Die Reserve des TSV Waging am See blieb gegen den FC Kirchweidach chancenlos und kassierte eine herbe 1:5-Klatsche. Der TSV Waging am See II war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Im Hinspiel hatte der FC Kirchweidach einen 3:1-Sieg für sich reklamiert.

Die Lage des TSV Waging am See II bleibt angespannt. Gegen den FC Kirchweidach musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Trotz der Niederlage belegt Waging II weiterhin den zehnten Tabellenplatz.

Die Saisonbilanz des FC Kirchweidach sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei zwölf Siegen und einem Unentschieden büßte der Gast lediglich fünf Niederlagen ein. Nach dem klaren Erfolg über den TSV Waging am See II festigt Kirchweidach den zweiten Tabellenplatz. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des FCK stets gesorgt, mehr Tore als der Fußball-Club Kirchweidach (60) markierte nämlich niemand in der A-Klasse 5.

Als Nächstes steht für den TSV Waging am See II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (16:15 Uhr) geht es gegen die Zweitvertretung von TuS Alztal Garching/Alz. Der FC Kirchweidach tritt bereits einen Tag vorher gegen SV Taching am See an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare