Vorbericht: TSV Traunwalchen - SG Chieming-Grabenstätt

Behält Chieming-Grabenstätt Rückenwind?

+
Vorbericht: TSV Traunwalchen - SG Chieming-Grabenstätt

Traunwalchen trifft am Sonntag mit Chieming-Grabenstätt auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Der TSV Traunwalchen muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Zuletzt holte die SGCG einen Dreier gegen DJK Kammer (5:1).

Die Gastgeber sind zu Hause noch immer ohne Punktverlust. 39 Tore – mehr Treffer als der TSV Traunwalchen erzielte kein anderes Team der A-Klasse 5.


Die Verteidigung der SG Chieming-Grabenstätt wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst sechsmal bezwungen. Über 4,33 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Traunwalchen vor. Chieming-Grabenstätt muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des TSV Traunwalchen zu stoppen. Traunwalchen liegt der SGCG dicht auf den Fersen und könnte den Gast bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein. Die letzten sechs Spiele hat die SG Chieming-Grabenstätt alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es dem TSV Traunwalchen, diesen Lauf zu beenden? Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare