Vorbericht: TuS Traunreut II - DJK Otting

DJK Otting mit Aufwärtstrend

+
Vorbericht: TuS Traunreut II - DJK Otting

Die Zweitvertretung des TuS Traunreut trifft am Samstag mit der DJK Otting auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Am letzten Spieltag kassierte Traunreut II die sechste Saisonniederlage gegen den TSV Heiligkreuz. Otting dagegen gewann das letzte Spiel souverän mit 6:1 gegen den TSV Palling und muss sich deshalb nicht verstecken. Im Hinspiel behielt die DJKO mit 4:2 auf heimischem Terrain die Oberhand.

Gegenwärtig rangiert der TuS II auf Platz acht, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Im Angriff weist der Gastgeber deutliche Schwächen auf, was die nur 23 geschossenen Treffer eindeutig belegen.


Nach 15 Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für die DJK Otting 32 Zähler zu Buche. Der Gast holte bisher nur zehn Zähler auf fremdem Geläuf. Die DJK 1966 Otting erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 13 Zähler. Mit nur 17 Gegentoren stellt Otting die sicherste Abwehr der Liga.

Vor allem die Offensivabteilung der DJKO muss der TuS Traunreut II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Traunreut II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison der DJK Otting bedeutend besser als die des TuS II.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare