Vorbericht: TSV Palling - TSV Waging am See II

TSV Palling will weiter Boden gutmachen

+
Vorbericht: TSV Palling - TSV Waging am See II

Die Reserve des TSV Waging am See trifft am Sonntag mit dem TSV Palling auf einen formstarken Gegner. Der TSV Palling siegte im letzten Spiel gegen die DJK Otting mit 2:1 und besetzt mit 29 Punkten den siebten Tabellenplatz. Zuletzt holte der TSV Waging am See II einen Dreier gegen den TuS Traunreut II (1:0). Vor heimischer Kulisse fuhr Waging II im Hinspiel einen 4:1-Sieg ein.

Die Trendkurve des TSV Palling geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang neun, mittlerweile hat man Platz fünf der Rückrundentabelle inne. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich die Heimmannschaft in den letzten fünf Spielen von der starken Seite. Die Saison von Palling verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der Turn- und Sportverein Palling neun Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen verbucht.

Lediglich fünf Punkte stehen für den TSV Waging am See II auswärts zu Buche. Wo beim Gast der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 24 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Die bisherige Ausbeute von Waging II: sieben Siege, vier Unentschieden und neun Niederlagen. Im Tableau ist für den TSV 1888 II mit dem neunten Platz noch Luft nach oben.

Der TSV Palling hat den TSV Waging am See II im Nacken. Die Zweite der Waginger liegt im Klassement nur vier Punkte hinter Palling. Auf dem Papier ist der TSV Waging am See II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare