Vorbericht: TSV Palling - TSV Traunwalchen

Baut Traunwalchen die Erfolgsserie aus?

Vorbericht: TSV Palling - TSV Traunwalchen
+
Vorbericht: TSV Palling - TSV Traunwalchen

Am Sonntag bekommt es der TSV Palling mit dem TSV Traunwalchen zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Letzte Woche gewann Palling gegen den SV Erlstätt mit 2:1. Damit liegt der TSV Palling mit 29 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Am letzten Sonntag holte Traunwalchen drei Punkte gegen die SG Chieming-Grabenstätt (2:0). Palling hatte im Hinspiel beim TSV Traunwalchen die Nase klar mit 3:0 vorn gehabt.

Neun Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen stehen bis dato für den TSV Palling zu Buche.


Traunwalchen tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Bislang fuhr der Gast zwölf Siege, zwei Remis sowie vier Niederlagen ein. Nach 18 gespielten Runden zieren bereits 38 Punkte das Konto des Absteigers und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Palling bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der TSV Traunwalchen bislang zu überzeugen. Aufpassen sollte der TSV Palling auf die Offensivabteilung von Traunwalchen, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. Palling ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem TSV Traunwalchen, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare