SV Oberfeldkirchen - SV Taching am See (4:1)

Deutliche Pleite für SV Taching am See

+
SV Oberfeldkirchen - SV Taching am See (4:1)

Erfolglos ging der Auswärtstermin von SV Taching am See bei SV Oberfeldkirchen über die Bühne. SV Taching am See verlor das Match mit 1:4.

Erfolgsgarant von Oberfeldkirchen ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 15 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Mit dem Erfolg in der Tasche rutscht der Gastgeber im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz.


Die Situation bei SV Taching am See bleibt angespannt. Gegen den SVO kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie. Mit nun schon drei Niederlagen, aber nur einem Sieg und einem Unentschieden sind die Aussichten von SV Taching am See alles andere als positiv. Die Abwehrprobleme des Gastes bleiben akut, sodass der Aufsteiger weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Nächster Prüfstein für SV Oberfeldkirchen ist auf gegnerischer Anlage der TuS Engelsberg (Samstag, 15:00 Uhr). SV Taching am See misst sich am gleichen Tag mit dem FC Kirchweidach.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare