SV Oberfeldkirchen - TSV Altenmarkt/Alz II (0:2)

Altenmarkt II beendet die schwarze Serie

+
SV Oberfeldkirchen - TSV Altenmarkt/Alz II (0:2)

Gegen die Zweitvertretung des TSV Altenmarkt/Alz holte sich SV Oberfeldkirchen eine 0:2-Schlappe ab. Hängende Köpfe bei den Platzherren von SV Oberfeldkirchen, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen. Das Hinspiel hatte der TSV Altenmarkt/Alz II erfolgreich gestalten und mit 3:1 gewinnen können.

In der Verteidigung von SV Oberfeldkirchen stimmt es ganz und gar nicht: 49 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Nach dem vierten Spiel in Folge ohne Dreier verliert der Gastgeber im Klassement weiter an Boden. Durch diese Niederlage fiel der Aufsteiger in der Tabelle auf Platz neun zurück.

Nach sieben sieglosen Spielen ist der TSV Altenmarkt/Alz II wieder in der Erfolgsspur. Der Gast bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, fünf Unentschieden und 13 Pleiten. Nach 21 absolvierten Begegnungen nimmt die Altenmarker Zweite den 13. Platz in der Tabelle ein. Am kommenden Samstag tritt SV Oberfeldkirchen bei der Reserve des SV 1966 Kay an, während der TSV Altenmarkt/Alz II einen Tag zuvor den FC Kirchweidach empfängt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare