Vorbericht: SV Oberfeldkirchen - SV 1966 Kay II

Oberfeldkirchen trifft auf Kay II

+
Vorbericht: SV Oberfeldkirchen - SV 1966 Kay II

SV Oberfeldkirchen will gegen die Zweitvertretung des SV 1966 Kay die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Freitag verlief der Auftritt von Oberfeldkirchen ernüchternd. Gegen den TSV Altenmarkt/Alz II kassierte man eine 1:3-Niederlage. Kay II dagegen siegte im letzten Spiel gegen den TSV Traunwalchen mit 1:0 und liegt mit neun Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Die Bilanz des SVO ist mit vier Siegen und vier Niederlagen ausgeglichen. Das setzt sich auch beim Torverhältnis (19:19) konsequent fort. Folgerichtig findet sich der Gastgeber im Tabellenmittelfeld wieder.


In dieser Saison sammelte der SVK II bisher drei Siege und kassierte fünf Niederlagen. Der Gast findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte die Kayer Zweite auswärts nur drei Zähler. Wo beim SV 1966 Kay II der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die acht erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Die Offensive von SV Oberfeldkirchen kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der Aufsteiger im Schnitt. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare