Vorbericht: FC Mühldorf II - SV 1966 Kay II

Macht FC Mühldorf II die Hausaufgaben?

+
Vorbericht: FC Mühldorf II - SV 1966 Kay II

Die Reserve des SV 1966 Kay trifft am Sonntag (16:00 Uhr) auf die Zweitvertretung des FC Mühldorf. Zuletzt kassierte Mühldorf eine Niederlage gegen den SV Mehring – die sechste Saisonpleite. Letzte Woche gewann Kay II gegen den ESV Mühldorf mit 4:0. Somit belegt der SVK II mit 13 Punkten den 22. Tabellenplatz. Das Hinspiel zwischen dem SV 1966 Kay II und dem FCM II endete 1:3.

Fahrt hat der FC Mühldorf II vor heimischer Kulisse noch nicht aufgenommen. Die Bilanz lautet elf Punkte aus acht Begegnungen. Im Tableau ist für den Gastgeber mit dem 17. Platz noch Luft nach oben. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass die Mühldorfer Zweite in dieser Zeit nur einmal gewann.


In der Fremde ist bei Kay II noch Sand im Getriebe. Erst sechs Punkte sammelte man bisher auswärts. Die volle Punkteausbeute sprang für den Gast in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Drei Siege, vier Unentschieden und zehn Niederlagen stehen bis dato für den SVK II zu Buche. Auf den SV 1966 Kay II passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste die Kayer Zweite bereits 43 Gegentreffer hinnehmen. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Mit Mühldorf trifft Kay II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare