Vorbericht: FC Kirchweidach - TSV Altenmarkt/Alz II

Behält Kirchweidach Rückenwind?

+
Vorbericht: FC Kirchweidach - TSV Altenmarkt/Alz II

Der FC Kirchweidach will die Erfolgsserie von vier Siegen gegen die Zweitvertretung des TSV Altenmarkt/Alz ausbauen. Kirchweidach gewann das letzte Spiel und hat nun 18 Punkte auf dem Konto. Zuletzt kam Altenmarkt II zu einem 3:1-Erfolg über SV Oberfeldkirchen.

Der FCK befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte. In dieser Saison sammelte das Heimteam bisher sechs Siege und kassierte zwei Niederlagen. Die Offensivabteilung des FC Kirchweidach funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 23-mal zu.


Nur einmal ging der TSVA II in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Der Gast verbuchte insgesamt einen Sieg, drei Remis und vier Niederlagen. In der Defensive drückt der Schuh beim TSV Altenmarkt/Alz II, was in den bereits 23 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Die Altenmarker Zweite holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz von Altenmarkt II derzeit nicht. Die Offensive von Kirchweidach kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der Fußball-Club Kirchweidach im Schnitt. Für den TSVA II wird es sehr schwer, beim FCK zu punkten.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare