Vorbericht: TSV Heiligkreuz - TSV Tengling

Auswärtsmacht Tengling

+
Vorbericht: TSV Heiligkreuz - TSV Tengling

Mit dem TSV Heiligkreuz spielt der TSV Tengling am Samstag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gast auf die Überflieger vorbereitet? Letzte Woche siegte Heiligkreuz gegen den SV Kirchanschöring III mit 2:0. Somit belegt der TSV Heiligkreuz mit 39 Punkten den ersten Tabellenplatz. Tengling strich am Sonntag drei Zähler gegen den TSV Petting ein (1:0). Gutes Omen: Im Hinspiel behielt der TSV Tengling die Oberhand und siegte mit 2:0.

58 Tore – mehr Treffer als Heiligkreuz verbuchte kein anderes Team der A-Klasse 5. Der Gastgeber weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von zwölf Erfolgen, drei Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor.


Das bisherige Abschneiden von Tengling: neun Siege, fünf Punkteteilungen und drei Misserfolge. Mit 32 ergatterten Punkten steht der Turn- und Sportverein Tengling auf Tabellenplatz vier. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der TSV Heiligkreuz vor. Der TSV Tengling muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Heiligkreuz zu stoppen. In der Fremde ruft Tengling die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel beim TSV Heiligkreuz? Die letzten fünf Spiele hat Heiligkreuz alle gewonnen und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es dem TSV Tengling, diesen Lauf zu beenden? Tengling hat mit dem TSV Heiligkreuz im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare