Vorbericht: TSV Altenmarkt/Alz II - SV Kirchanschöring II

Bei SVK II hängen die Trauben hoch

+
Vorbericht: TSV Altenmarkt/Alz II - SV Kirchanschöring II

Will die Zweitvertretung des TSV Altenmarkt/Alz den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss gegen die Reserve des SV Kirchanschöring gewonnen werden. Am vergangenen Freitag ging Altenmarkt II leer aus – 0:7 gegen den TSV Tengling. Anschöring II trennte sich im vorigen Match 0:0 vom TuS Traunreut II.

In der Verteidigung des TSVA II stimmt es ganz und gar nicht: Zwölf Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Die Heimmannschaft rangiert mit zwei Zählern auf dem 13. Platz des Tableaus.


Der Defensivverbund des SVK II steht nahezu felsenfest. Erst zweimal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Mit zehn ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz zwei. Kirchanschöring II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von drei Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

Ins Straucheln könnte die Defensive des TSV Altenmarkt/Alz II geraten. Die Offensive des SV Kirchanschöring II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Gegen Anschöring II rechnet sich Altenmarkt II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SVK II leicht favorisiert ins Spiel.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare