SV Schwindegg - SG Zangberg-Ampfing (2:0)

Schwindegg am Gipfel

+
SV Schwindegg - SG Zangberg-Ampfing (2:0)

Am Freitag begrüßte der SV Schwindegg die SG Zangberg-Ampfing. Die Begegnung ging mit 2:0 zugunsten von Schwindegg aus.

Beim SVS präsentierte sich die Abwehr angesichts zwölf Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (18). Die Gastgeber mischen nach dem Zu-null-Sieg weiter vorne mit. Fünf Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SVS. Der SV Schwindegg ist seit drei Spielen unbezwungen.

Zangberg-Ampfing holte auswärts bisher nur einen Zähler. Mit zehn Zählern aus sieben Spielen stehen die Gäste momentan im Mittelfeld der Tabelle. Drei Siege, ein Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der SGZA bei. Schwindegg erwartet in zwei Wochen, am 06.10.2019, die SG Marktl/Stammham auf eigener Anlage. Kommenden Freitag (19:00 Uhr) bekommt die SG Zangberg-Ampfing Besuch vom SV Haiming.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare