TSV Eiselfing - SV Waldhausen (1:1)

Kein Sieger zwischen Eiselfing und Waldhausen

+
TSV Eiselfing - SV Waldhausen (1:1)

Der TSV Eiselfing und der SV Waldhausen trennten sich zum Saisonausklang mit einem 1:1-Remis. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten des TSV Eiselfing gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass das Kleeblatt der Favoritenrolle nicht gerecht wurde. Auf fremdem Terrain hatte der Gastgeber das Hinspiel für sich entschieden und einen 3:0-Sieg geholt.

Der TSV Eiselfing beendet diese erfolgreiche Saison auf dem ersten Tabellenplatz und spielt damit im kommenden Fußballjahr eine Etage höher. Die Kleeblatt-Elf stellte in dieser Spielzeit alle Gegner vor große Probleme. Hinten stand die Mannschaft kompakt und vorne trafen die Spieler häufig, weshalb man schlussendlich auf das sehr gute Torverhältnis von 64:21 kam. Die Equipe mit dem Kleeblatt zeigte bis zum Saisonabschluss eine solide Leistung und holte zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen. Im gesamten Saisonverlauf holte das Team der Grünen aus Eiselfing 17 Siege und vier Remis und musste nur drei Niederlagen hinnehmen. Nach allen 24 Spielen steht der SV Waldhausen auf dem zweiten Tabellenplatz. Zum Ende ging dem Gast die Puste aus: Aus den letzten fünf Spielen holte der Waldhausener Sportverein nur sieben Punkte.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare