Deutscher Punkrock aus Ruhpolding

Band Battle: Jetzt mischen die Jungs von Silent Revenge mit

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Im Band Battle 2017 gesellt sich nun "Silent Revenge" dazu und fordert die "Backdraft Liveband" heraus. In ihrem Bewerbungsvideo stellen sich die vier Jungs von Silent Revenge mit dem Song "-ist" vor.

In der aktuellen Besetzung haben sich mit Marco (Bass/Gesang), Thomas "Timmy" Weilharter (Gitarre/Gesang), Bernd Berger (Drums/Gesang) und Ryan Wels (Gitarre/Gesang) vier begeisterte Musiker gefunden, die den Spaß an der Musik an das Publikum weitergeben möchten.

Silent Revenge machen deutschen Punkrock, manchmal mit sozialkritischen Texten, manchmal humorvoll. Sie komponieren selber. "Die Songs lagen zum Mitsingen - oder wenn man die Strophen noch nicht beherrscht - zumindest zum Mitgröhlen ein. Bei uns findet sich der Liebhaber von Rock-Riffs genauso zuhause wie derjenige, der gerne mal Ska-Töne hört. Und gute Stimmung bringen wir eh immer mit", sagt Ryan von Silent Revenge. 

Ihr Proberaum und damit die Homebase der Band befindet sich in Ruhpolding. Im Chiemgau war Silent Revenge schon in verschiedenen Bars, Pubs und auch beim Bergener Grimmig & Grantig Festival zu sehen, entweder als Support-Band oder als Headliner.

Hast du auch Lust bekommen beim Band Battle anzutreten? Dann bewirb dich jetzt und fülle das Bewerbungsformular unter diesem Link aus.

Mitmachen kann jeder, der weiß wie man ein Publikum begeistert! Auch Solokünstler und kleine Besetzungen dürfen sich bewerben.

Hier findest du alle bisherigen Bewerber

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Silent Revenge

Zurück zur Übersicht: Wiesn Band Battle

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die beteiligten Unternehmen.

Fahrenschon Festzelte + Gastronomie