+++ Eilmeldung +++

Machtkampf der CSU im Live-Ticker

CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung

CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung

360 Grad Blick über Bad Reichenhall

Wandermöglichkeiten auf dem Predigtstuhl - ideal für die ganze Familie

+
Wandertipps auf dem Predigtstuhl in Bad Reichenhall
  • schließen

Bad Reichenhall - Der Predigtstuhl erhebt sich bis auf 1.614 Meter hoch über Bad Reichenhall. Mit über 80 Betriebsjahren gehört die Bahn zu den ältesten im Original erhaltene Großkabinenbahn der Welt. Der Predigtstuhl bietet verschiedene Wandertouren für Anfänger und Genießer:

Rund zehn Minuten dauert die Fahrt mit der Gondel auf den Predigtstuhl, 24 Personen passen in die historische Gondel hinein. Je nach Jahreszeit und Uhrzeit kann die Wartezeit, bis man endlich einsteigen kann, gerne auch mal 1-2 Stunden dauern. Darum: je früher man dort ist, umso besser!

Der Predigtstuhl bietet sowohl mehrere Wanderwege für den Auf- und Abstieg, als auch die Möglichkeit unterschiedliche Gipfelrundwege zu absolvieren. Damit bietet der Hausberg der Bad Reichenhaller sportliche Betätigung für die ganze Familie:

Die Wanderung im Überblick

Berg/Gipfel: Predigtstuhl - der Bad Reichenhaller Hausberg

Höhenmeter der Wanderung: Gipfelerlebnis auf 1.614m

Wanderparkplatz/Adresse fürs Navi: Südtiroler Platz 1, Bad Reichenhall

Parkmöglichkeiten: Parkplatz Predigtstuhlbahn, Südtiroler Platz 1, Bad Reichenhall

Gehzeit: Insgesamt drei Rundwege auf dem Gipfel, sowie mehrere Aufstiegsvarianten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden:

  • Der Waxriessteig, Nr. 478, ca. 3 Std. Gehzeit, steiles Gelände, nur für geübte Berggeher
  • Von Baumgarten / Saalachsee über Röthelbachstraße , Nr. 475 ca. 4 Std. Gehzeit, Familientauglich
  • Alpgartensteig, Nr 477, ca. 4 Std. Gehzeit, steiles Gelände, nur für geübte Berggeher
  • Toni-Michl-Steig über Dreisesselberg, Nr. 477/479, ca. 5 Std Gehzeit, steiles Gelände, nur für geübte Berggeher.
  • von Winkl, Nr 469 oder Hallthurm, Nr 477 über die Steinerne Agnes, ca. 6 Std Gehzeit, für geübte Berggeher
  • von Schwarzbachwacht über den Moosensteig, Nr 470 oder Ramsau über die Mordau-Alm, Nr 479, ca. 6 Std Gehzeit, für geübte Berggeher

Drei Gründe für die Bergtour

Kurzbeschreibung der Wanderung

Wandertipps

An der Bergstation angekommen, hat man die Wahl zwischen drei Gipfelwanderwegen. Die kürzeste Variante ist der gut befestigte Wanderweg zur Bergalm "Haus Schlegelmulde". Bei guten Schrittgeschwindigkeit ist man dort in ca. 7-8 Minuten. Dieser Weg ist sogar für Rollatoren geeignet! Auf dieser Alm gibt es eine sehr gute Küche mit regionalen Spezialitäten. 

Für all diejenigen, die ein wenig wandern möchten, bieten sich zwei weitere befestigte Wanderwege. Einer führt an den Stützen des ehemaligen Lifts vorbei, der andere durch einen wild-romantischen Fichtenwald. Diese Wege haben ein großes Gefälle. Wenn man diesen Weg gegangen ist, befindet man sich auf 1688 Meter am „Hochschlegel“. Wer noch ein wenig mehr Kondition und Lust hat, weiterzugehen, kann dann den Wanderweg zum „Karkopf“ nutzen. Vom Hochschlegel bis zum Karkopf braucht man ca. 45-60 Minuten. Dann hat man aber ein spektakuläres Alpenpanorama, bei dem man, an wolkenlosen Tagen, bis zu 70 KM weit schauen kann. 

Wandertipps auf dem Predigtstuhl in Bad Reichenhall

Wenn nun noch Lust hat, auf die Spitze des Predigtstuhls zu wandern, der hat drei verschiedene Wege zur Auswahl. Der erste Weg führt direkt an der Bergstation der Predigtstuhlbahn hoch. Für diesen Aufstieg braucht man 15-20 Minuten. Nur wenige Meter vom Haus Schlegelmulde entfernt befindet sich eine Weggabelung, von der es ebenfalls zum Predigtstuhlgipfel geht. Für diesen Weg braucht man 10 Minuten. Ein letzter Weg führt, zugegeben etwas unerkenntlich, 100 Meter vor dem Haus Schlegelmulde links den Berg hinauf. Für diesen Weg braucht man gute Bergschuhe, man muss trittsicher sein und 10-15 Minuten einplanen. 

Hier hat man an manchen Stellen kleine Kletterpassagen, die aber leicht zu überwinden sind. Aber es lohnt sich! Schon auf dem Weg hat man einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Berge und die Landschaft. 

Bilder: Wandermöglichkeiten auf dem Predigtstuhl - ideal für die ganze Familie

Auf der Aussichtskanzel, bzw. am Gipfelkreuz des Predigtstuhl angekommen bietet sich einem ein spektakuläres Panorama mit einem wunderbaren Ausblick auf Salzburg und den Chiemsee.

Einen ausführlichen Wanderbericht zu dieser Tour sowie weiteren Touren finden Sie auch auf "be-outdoor.de"

Mitmachen und Gutscheine gewinnen!

Wollen auch Sie eine Wanderung - vielleicht sogar Ihre Lieblingstour - in unserem Ressort "Wander-Tipps" vorstellen und mit ihrem Namen empfehlen?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail (benjamin.schneider@ovb24.de, Betreff "Wander-Tipps") und Sie erhalten einen kleinen Bewertungsbogen. Um den Wander-Tipp abzurunden brauchen wir mindestens ein Foto von der Tour. Idealerweise vom Gipfel - gerne aber auch mehr Bilder.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir jeweils zwei Gutscheine pro Monat im Wert von 50 Euro lokaler Sportgeschäfte. Die Verlosung beginnt ab sofort und geht bis einschließlich Oktober 2017. Zum Anfang des jeweiligen Folgemonats werden die Gewinner verständigt und in diesem Artikel veröffentlicht.

Wir freuen uns auf viele interessante Wander-Tipps und wünschen viel Glück bei der Verlosung!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Berchtesgadener Alpen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Wander-Tipps

Mitmachen und Gutscheine gewinnen!
Mitmachen und Gutscheine gewinnen!

Bildergalerie: Der Dopplersteig am Untersberg

Bildergalerie: Der Dopplersteig am Untersberg

Bildergalerie: Wanderung zum Funtensee

Bildergalerie: Wanderung zum Funtensee

Bilder - Hike & Bike in Bad Reichenhall: 1.500 Höhenmeter - 12  Stunden - Traumtag

Bilder - Hike & Bike in Bad Reichenhall: 1.500 Höhenmeter - 12  Stunden - Traumtag

Bildergalerie - Bergtour zur Steinernen Agnes

Bildergalerie - Bergtour zur Steinernen Agnes