Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stiche vorprogrammiert

Wespen fliegen gerne ins Gesicht – aggressives Verhalten Schuld?

Die gemeine Wespe ist wild auf das Essen der Menschen – wieso fliegt sie ins Gesicht?
+
Die gemeine Wespe ist wild auf das Essen der Menschen – wieso fliegt sie ins Gesicht?

Wespen gehören zum Sommer wie Regen zu Hamburg. Die ungebetenen Gäste scheinen besonders oft ins Gesicht der Menschen zu fliegen – woran liegt das?

Hamburg – Wer in diesem Jahr schon den Grill angeschmissen hat, der hatte sehr sicher schon mit ihnen zu tun: Wespen. Sie setzen sich auf das Grillgut, baden in süßen Getränken und fliegen um die Köpfe der Menschen. Ist das aggressives Verhalten oder eine einfache Nahrungssuche? Und wieso fliegen sie so oft ins Gesicht der Menschen?
Wieso Wespen oft ins Gesicht von Menschen fliegen, verrät 24hamburg.de hier.

Zwei Dinge sind bei Wespen unbedingt zu vermeiden: zum einen sollten Wespen nicht weggepustet werden – durch das Kohlendioxid werden sie aggressiv. Zum anderen sollten sie die Lästlinge nicht wegschlagen, auch das ärgert sie massiv.

Kommentare