Top-Themen

Das lesen Sie am Mittwoch in Ihrer OVB-Heimatzeitung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

25 000 Euro Sachschaden entsteht bei einem Dachstuhlbrand in Neubeuern. Der mutmaßliche Täter, der in Raubling eine Frau getötet haben soll, ist in der Psychiatrie untergebracht und ein Lkw-Fahrer steht am Donnerstag wegen Nötigung vor Gericht in Traunstein. Das sind Meldungen in der Mittwochausgabe der OVB-Heimatzeitungen.

Brandursache bisher unklar

Ein Dachstuhl brannte in Neubeuern. Die Ursache ist bisher noch unklar. Hinweise auf Brandstiftung gibt es keine. Weitere Einzelheiten stehen in der Mittwochausgabe der OVB-Heimatzeitungen.

Haftbefehl gegen 81-Jährigen

Gegen den 81-jährigen Mann, der eine Frau in Raubling getötet haben soll, hat der Ermittlungsrichter Haftbefehl erlassen. Lesen Sie mehr in der Mittwochausgabe der OVB-Heimatzeitungen.

Zehn Euro Schulden mit Messer eingefordert

Wegen Nötigung muss sich ein 59-jähriger vor dem Amtsgericht Traunstein verantworten. Der Lastwagenfahrer hatte von einem Kollegen zehn Euro Telefonschulden zurückgefordert und ihn dabei mit einem Messer am Hals bedroht. Mehr dazu erfahren Sie in der Mittwochausgabe der OVB-Heimatzeitungen.

Sie sind noch kein Abonnent?Dann bestellen Sie hier Ihr zweiwöchiges Probe-Abo.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: OVB

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion