Top-Themen 

Das lesen Sie am Mittwoch in Ihrer OVB-Heimatzeitung

+

Der Losverkauf beim Glückshafen wird von engagierten Losverkäuferinnen gemanagt. Die Fahrgeschäfte der Rosenheimer Wiesn durchlaufen den OVB-Test und der Anwalt eines Autofahrers, der wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht stehen wird, meldet sich zu Wort. Das sind Themen in der Mittwochausgabe der OVB-Heimatzeitungen.

Losverkauf zugunsten der Waisenhausstiftung

Zum Rosenheimer Herbstfest gehört der Glückshafen. Warum der Losverkauf eine Herzenssache ist, lesen Sie in der Mittwochausgabe der OVB-Heimatzeitungen.

Wilde Maus und Freier Fall

OVB-Mitarbeiterin Susanne Hoffmann teste die Fahrgeschäfte auf dem Rosenheimer Herbstfest. Ihr Erfahrungsbericht steht in der Mittwochausgabe der OVB-Heimatzeitungen.

Anwalt erklärt: „Kein illegales Autorennen“

Kurz vor Prozessbeginn gegen zwei Autofahrer, die Schuld am Unfalltod zweier junger Frauen haben sollen, sagt ein Verteidiger: „Es war kein illegales Rennen.“ Weitere Einzelheiten erfahren Sie in der Mittwochausgabe der OVB-Heimatzeitungen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: OVB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion