Jetzt bewerben!

Starten Sie in Ihre Zukunft! Mit einer Ausbildung bei SPINNER

+

Als innovatives, mittelständisches Familienunternehmen entwickeln und fertigen wir seit 1946 wegbereitende HF- Produkte und die Ausbildung besitzt bei uns seit jeher einen sehr hohen Stellenwert. Ob mit einer technischen Ausbildung oder auch einem dualen Bachelorstudium: Starten Sie mit SPINNER in die Zukunft!

Mit Hauptsitz in München und Produktionsstätten in Deutschland, Ungarn und China beschäftigt die SPINNER Gruppe heute mehr als 1.000 Mitarbeiter weltweit. Unsere Niederlassungen und Vertretungen sind in über 40 Ländern präsent und bieten unseren Kunden internationale Unterstützung.

Die SPINNER Gruppe setzt mit ihren Produkten Maßstäbe in der Hochfrequenztechnik und macht so das Informationszeitalter noch lebendiger. Unseren Anspruch haben wir in einem Satz zusammengefasst: HIGH FREQUENCY PERFORMANCE WORLDWIDE!

Ausbildung ist für SPINNER ein wichtiges Thema:

Eine qualifizierte Ausbildung, beiderseitiges Verantwortungsbewusstsein und ein gutes Betriebsklima sind Grundlagen für ein erfolgreiches Unternehmen und zufriedene Mitarbeiter.
Unser Unternehmen legt seit jeher sehr viel Wert auf eine hochwertige Ausbildung. In unserer hauseigenen Lehrwerkstatt werden durchschnittlich 45 Auszubildende zum/zur Industriemechaniker/in für Feingerätebau von unserem erfahrenen Ausbilderteam betreut.

Wir bieten folgende Ausbildungsberufe (mit Ausbildungsbeginn September 2020) an:

  • Industriemechaniker/in für Feingerätebau
  • Fachinformatiker/in für Systemintegration bzw. Anwendungsentwicklung
  • Oberflächenbeschichter/in
  • Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Außerdem besteht die Möglichkeit in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim ein duales Bachelorstudium (BWL Industrie) mit SPINNER als Ausbildungspartner zu absolvieren. (Ausbildungsbeginn September 2020)

Für die Ausbildungsberufe Industriemechaniker/in und Oberflächenbeschichter/in ist ein Betriebspraktikum vorab Voraussetzung.

Die jeweils aktuellen Ausbildungsplätze sowie unser Studienangebot finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.spinner-group.com/de/unternehmen/jobs-karriere.

Ausbildung bei SPINNER

Unser Angebot an Sie auf einen Blick:

  • Betriebspraktika – die beste Möglichkeit sich einen ersten Eindruck zu verschaffen
  • Beste Betreuung durch erfahrene Ausbilder
  • Eine abwechslungsreiche Ausbildungszeit durch vielseitige Ausbildungseinsätze
  • Intensive Einbindung in die Fachabteilungen und Betreuung durch zahlreiche Ausbildungsbeauftragte
  • Eine breite Wissensvermittlung – u.a. durch den theoretischen Betriebsunterricht begleitend zur Berufsschule
  • Prüfungsvorbereitung in Theorie und Praxis
  • Regelmäßige Firmenfeiern und Events für unsere Auszubildenden
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld, in dem gute Teamarbeit, Vertrauen und Zusammenhalt an erster Stelle stehen
  • Prämien für gute Ausbildungsabschlüsse
  • Vielseitige innerbetriebliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten nach Ausbildungsabschluss
  • Arbeiten in einer schönen Umgebung mit bester Versorgung im SPINNER Community Cafe

Besuchen Sie uns unter www.spinner-group.com. Für weitere Fragen sind unsere Ausbilder jederzeit gerne für Sie da.

Ansprechpartner für technische Berufe:
Herr Georg Heiss
Ausbildungsleiter Technik
Tel.: +49 8063 971-3123
g.heiss@spinner-group.com

Ansprechpartnerin für duale Bachelorstudiengänge:
Frau Petra Wienforth
Tel.: +49 8063 971-3368
personal@spinner-group.com

Starten Sie Ihre Ausbildung gemeinsam mit uns! Senden Sie uns dafür bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an personal@spinner-group.com oder per Post an:

SPINNER GmbH
Aiblinger Str. 30
83620 Feldkirchen Westerham
personal@spinner-group.com

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Azubi-Offensive

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.