Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unterwegs mit den Aiblinger Tauschfreunden!

Ferienkinder mit den Aiblinger Tauschfreunden zum Bauerngolfen!

Viel Spaß beim Bauerngolfen!
+
Viel Spaß beim Bauerngolfen!

Bad Aibling - Im Rahmen des Ferienprogrammes unternahmen 21 Kinder mit 4 Betreuerinnen von den Aiblinger Tauschfreunden einen Ausflug zum Samerberg. Genaues Ziel war der Bauerngolf Parcours beim Dorf Grainbach. Inmitten einer wunderschönen typisch oberbayerischen Landschaft verläuft dieser über hügelige Weiden durch einen Obstgarten.

Aber was ist eigentlich Bauerngolf?

Es ist eine lustige Abwandlung des üblichen Golfspiels. Statt eines Golfballs spielen die Teilnehmer mit einem etwa handgroßen Lederball. Der Schläger besteht aus einem Besenstiel an dessen Ende ein Holzschuh befestigt ist. Die Löcher bzw. die „Holes“ bestehen aus im Boden versenkten Eimern, in die der Ball mit möglichst wenig Schlägen eingelocht werden muss. Sieger ist, wer am Ende der Runde (Dauer ca. 2 Stunden) mit den 10 Holes die wenigsten Schläge gebraucht hat. Sehr passend sind auch die landwirtschaftlichen „Hindernisse“, durch die oder um die herumgespielt wird. So gibt es z.B. Strohballen, eine Kuh aus Holz, Rohre, Reifen, Eimer, Baumstämme oder einen Brennholzstapel.

Nachdem die Kinder sich mit den ungewohnten Schlägern vertraut gemacht hatten, wurde mit sehr viel Freude und Ehrgeiz bei hochsommerlichen Temperaturen gespielt. Zum Glück konnte man sich immer mal wieder unter einem schattigen Apfelbaum mit den mitgebrachten Getränken stärken und erholen.

Alles in allem war der Spaßfaktor sehr hoch. Bauerngolfen ist eine schöne empfehlenswerte Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt!

Informationen und nähere Details zu den Aiblinger Tauschfreunden gibt es auf der Homepage unter http://www.aiblinger-tauschfreunde.de

Aiblinger Tauschfreunde e.V. / Annedore Jung-Seyedein

Kommentare