Erfolgreiche Feuerwehr

Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Happing besteht Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ mit Erfolg

+
Die erfolgreiche Gruppe mit Schiedsrichtern

Rosenheim - Bei einer Leistungsprüfung geht es darum, die nötigen Handgriffe zum Aufbau einer Wasserversorgung und das Löschen eines angenommenen Brandes möglichst routiniert und zügig durchzuführen. Die erlernte Routine hilft, bei einem stressigen Brandeinsatz schnell und effektiv helfen zu können.

Unter der Führung des Kommandanten Marco Höllmüller, wurden die nötigen Abläufe geübt, sodass die Prüfung reibungslos verlief und innerhalb der vorgegebenen Zeit absolviert und bestanden wurde. Hauptschiedsrichter Christian Paulibl gratulierte den Teilnehmern und überreichte die Leistungsabzeichen in Bronze an Viktor Bolgert. Silber erhielt Michelle Emich und Lukas Werner. Das Goldene ging an die beiden Vorstände Sebastian Hauser und Dominik Wied. Stellv. Kommandant Christian Diepelt erhielt das Gold-Blaue. Andreas Berger erreichte das Leistungsabzeichen der Stufe 5 in Gold-Grün. Das Leistungsabzeichen der höchsten und letzten Stufe in Gold-Rot erhielt Gitti Hauser, die Frauenbeauftragte der Feuerwehren der Stadt Rosenheim und Kommandant Marco Höllmüller.

FF Happing

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT