Kleines Theater Prien spielt „Philly Phantastico“

Kleines Theater Prien spielt „Philly Phantastico“

+
Logo Kleines Theater Prien e.V.

Prien am Chiemsee - Mit dem Theaterstück „Philly Phantastico“ bringt das Kleine Theater Prien am ersten Adventswochenende wieder ein wahrlich fantastisches und farbenfrohes Märchen für Jung und Alt auf die Bühne des Chiemsee Saals.

Mit dem Theaterstück „Philly Phantastico“ bringt das Kleine Theater Prien am ersten Adventswochenende wieder ein wahrlich fantastisches und farbenfrohes Märchen für Jung und Alt auf die Bühne des Chiemsee Saals.

Das Kleine Theater entführt seine Zuschauer in diesem Jahr in das Reich unter dem Märchenland, in dem die Erdmännchen Philly Faulpelz und Harry Hasenfuß ein Leben in Zufriedenheit führen. Zumindest bis zu dem Tag, an dem die beiden einen Zauberstab finden. Damit die Jahreszeiten auf der Erde erhalten bleiben, müssen Philly und Harry den Zauberstab schleunigst zurück zu seiner rechtmäßigen Besitzerin, der Elfenkönigin, bringen.

Bei all den Tücken, die auf ihrem Weg durch den Wald lauern, darf die Unterstützung der Zuschauer nicht fehlen. Denn nur gemeinsam und mit viel Mut kann die Aufgabe erfüllt werden.

Aufführungstermine sind am Samstag, den 02.12.17 um 15.30 Uhr, sowie Sonntag, den 03.12.17 um 13.30 Uhr und um 16 Uhr im Chiemseesaal Prien. Karten gibt im Vorverkauf beim Juwelier Krauss (Bahnhofsstraße 1, Prien) oder an der Tageskasse.

Pressemitteilung Kleines Theater Prien e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT