Ehe endlich für alle geöffnet

Liebe setzt sich durch!

+
Sebastian Misselhorn

Rosenheim - Der Bundestag hat heute in einer namentlichen Abstimmung die Ehe auch gleichgeschlechtliche Paaren ermöglicht.

Der Bundestag hat heute die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet. Sebastian Misselhorn, Direktkandidat der LINKEN in Rosenheim erklärt dazu „Ich freue mich sehr, dass das Parlament sich zu diesem längst überfälligen Schritt entschieden hat. DIE LINKE kämpft schon seit Jahren für die Eheöffnung, auch gegen die Verzögerungstaktik der SPD. Endlich wurde erreicht, was sich der Großteil der Bevölkerung wünscht: die Möglichkeit der Ehe für alle. Heute wurde ein Stück staatliche Diskriminierung beendet. Dadurch gewinnt die gesamte Gesellschaft. Ein historischer Tag!“

Als blamabel für den Wahlkreis Rosenheim beurteilt Misselhorn, dass CSU-MdB Daniela Ludwig, die direkt gewählte Abgeordnete für Rosenheim, gegen die Ehe für Alle gestimmt hat. „Während einige seiner Fraktionskollegen und -kolleginnen heute für eine offene und tolerante Gesellschaft stimmten, entschied sich Ludwig dagegen. Dies zeigt wieder deutlich: Ludwig steht für rückständige Politik und hält an der Diskriminierung von gleichgeschlechtlichen Paaren fest.“

Pressemitteilung der LINKEN. Kreisverband Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT