Beim emilo-Eisstadion

Kreuzungs-Crash in Rosenheim: Peugeot wird gegen Ampel geschoben

+

Rosenheim - Gegen halb Fünf kam es in Rosenheim beim Eisstadion zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden hierbei im Fahrzeug eingeklemmt. 

UPDATE, 20. 11 Uhr: Pressemitteilung der Polizei

Heute gegen 16.10 Uhr kam es in der Kreuzung vor dem Eisstadion zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Ursächlich war ein Vorrangverstoß eines 20-jährigen Rosenheimer, welcher mit seinem Peugeot von der Rathausstraße in Fahrtrichtung Innenstadt nach links in die Brianconstraße abbiegen wollte. 


Dabei übersah er den entgegenkommenden Mazda eines 72-jährgen Wasserburgers. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Wagen des Rosenheimers noch gegen eine Ampel geschoben wurde. Bei dem Verkehrsunfall wurden drei Insassen des vollbesetzten Peugeot teilweise mittelschwer verletzt und wurden in die umliegenden Kliniken eingeliefert. 

Die beiden Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Während der Unfallaufnahme musste aufgrund der nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge der Kreuzungsbereich teilweise gesperrt werden.


Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Unfall am Eisstadion mit zwei mittelschwer Verletzten

 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © Josef Reisner
 © jre

UPDATE, 17.38 Uhr: Zwei Personen mittelschwer verletzt

Auf Anfrage von rosenheim24.de erklärte ein Sprecher der Polizeiinspektion Rosenheim, dass sich zwei Personen bei dem Unfall mittelschwere Verletzungen zugezogen hätten. Mehr könne man derzeit noch nicht sagen. 

Erstmeldung:

Nach ersten Informationen von vor Ort kam es auf der Kreuzung Rathhausstraße, Brianconstraße zu einer Vorfahrtsmissachtung. Inmitten der Kreuzung soll es dadurch zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen gekommen sein. Zwei Personen wurden im Fahrzeug eingeklemmt, konnten aber mittlerweile wieder befreit werden. Insgesamt soll es fünf verletzte Personen geben. 

Weitere Informationen und Bilder folgen in Kürze

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion