Rosenheimer Erich Künzel stirbt mit 87 Jahren

Der "Zeitungs-Mo" ist tot

+
Erich Künzel mit Hubert Lohberger (rechts).

Rosenheim - In Rosenheim war Erich Künzel vielen Menschen ein Begriff. Jetzt ist der "Zeitungs-Mo" im Alter von 87 Jahren gestorben.

Das teilte Hubert Lohberger, der Besitzer der gleichnamigen Metzgerei am Salzstadel mit, wie das Oberbayerische Volksblatt am Mittwoch berichtet. Künzel war insgesamt 50 Jahre durch die Stadt geradelt und hatte ab dem frühen Morgen immer fleißig Zeitungen ausgetragen.

Zuletzt war Künzel krank, dennoch sei sein Tod plötzlich gekommen, so Lohberger, der zuletzt zehn Jahre lang dessen Vormund war. Seit 1994 hatte der "Zeitungs-Mo" sogar im Haus der Lohbergers gewohnt, ehe er zuletzt laut OVB in einem Pflegeheim untergebracht war. Am Donnerstag (13.15 Uhr) wird Künzel in Rosenheim beerdigt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Stadt

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT