Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schon am frühen Morgen im Stau

Rosenheim - Gleich am Morgen mussten am Dienstag viele Autofahrer in Rosenheim Geduld mitbringen. Im Bereich des Eisstadions kam der Verkehr fast zum Erliegen.

Viele Autofahrer haben sich gewundert, was am Dienstagmorgen auf dem Weg zur Arbeit los war. Im Bereich des Eisstadions war gegen 7 Uhr morgens kaum ein Durchkommen. An der Kreuzung Rathausstraße - Briaconstraße hatte es gekracht, wie eine Nachfrage bei der Polizeiinspektion Rosenheim ergab. Der Verkehr staute sich daher nach dem Unfall weit zurück.

Leider blieb es am Dienstag nicht der einzige Stau in Rosenheim. Ein Unfall auf der Miesbacher Straße führte am Nachmittag zu weitreichenden Behinderungen im Raum Rosenheim.

Rubriklistenbild: © dpa