Große Spende für den Kinderschutzbund Rosenheim

Leierkastenmann erspielt in der Kälte 1000 Euro

+
Drehorgelspieler Joachim Voith und die stellvertretende Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes Rosenheim Barbara Heuel

Rosenheim - Unermüdlich dreht er bei Wind und Wetter, Schnee und Kälte die Kurbel seiner Drehorgel: Joachim Voith, unverkennbar mit seinem Zylinder. Nun spendet er über 1.000 Euro an den Kinderschutzbund Rosenheim. 

Schon seit vielen Jahren unterhält Joachim Voith in seiner Freizeit die Menschen mit seiner historischen Drehorgel. Selbst bei eisigen Temperaturen war er an allen Adventswochenenden auf dem Rosenheimer Christkindlmarkt zu finden und übergab jetzt über 1.000 Euro an den Kinderschutzbund Rosenheim. „Wir danken Herrn Voith sehr für seinen unermüdlichen Einsatz und freuen uns, dass wir seine Spende wieder den Familien vor Ort zugutekommen lassen können“, so stellvertretende Geschäftsführerin Barbara Heuel.


Pressemeldung Kinderschutzbund Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare