In der Rosenheimer Gabor-Halle

Zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen bei Sportgala

+

Rosenheim - Mit einem bunten Programm zeichnete die Stadt Rosenheim bei der großen Sportgala am 27. Januar in der Gaborhalle die erfolgreichsten Sportler des Jahres aus.

Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer ehrte gemeinsam mit SfL-Vorsitzender Kathrin Rohrmüller in insgesamt 120 Athletinnen und Athleten in 24 Sportarten für ihre herausragenden Leistungen. Ebenso bedankte sie sich bei den vielen Funktionären der Rosenheimer Sportvereine für das unermüdliche Engagement und den großen sozialen Beitrag.

Zur „Sportlerin des Jahres“ wurde die Leichtathletin Michelle Maier vom PTSV Rosenheim ernannt. Sie belegte bei der Deutschen Meisterschaft im Berglauf Platz 1. Auf Platz zwei und drei wurden Sarah Seidel vom SB/DJK Rosenheim in der Disziplin Special Olympics -Boccia und Celina Krippahl im Beachvolleyball gewählt.

Bei den Herren siegte der Europameister im Hochsprung U18 Lucas Mihota vom Sportbund DJK Rosenheim. Platz zwei und drei gingen an Steve Schmutzler vom MTV Rosenheim für den 1. Platz bei der Europameisterschaft in Faustball und Felix Kappelsberger für seinen 1. Platz bei der Bayerischen Meisterschaft in Ski nordisch U20 vom SC Aising-Pang.

Bei den Herren siegte der Europameister im Hochsprung U18 Lucas Mihota vom Sportbund DJK Rosenheim. Platz zwei und drei gingen an Steve Schmutzler vom MTV Rosenheim für den 1. Platz bei der Europameisterschaft in Faustball und Felix Kappelsberger für seinen 1. Platz bei der Bayerischen Meisterschaft in Ski nordisch U20 vom SC Aising-Pang.

Zur Mannschaft des Jahres wurden die Faustballer des MTV Rosenheim gekürt. Auf Platz zwei und drei folgten die Fußballer des TSV 1860 Rosenheim und die Leichtathleten des PTSV Rosenheim.

Impressionen der Sportgala 2017

Umrahmt wurden die Ehrungen von einem bunten Showprogramm mit tollen Auftritten: Abteilung Turnen des MTV Rosenheim, Kleinfeldtennis des TSV 1860 Rosenheim, Standard und Lateinamerikanischer Tanz des SB DJK Rosenheim, Via-jante Brazil Trommler, Capoeira Schule Rosenheim, Rhythmische Sportgymnastik des TSV 1860 Rosenheim und dem grandiosen Auftritt der Rock ’n’ Roller des RRC Rosenheim. Für eine abwechslungsreiche und auflockernde Moderation sorgte Axel Müller vom Bayerischen Rundfunk.

Evi Gröning

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Stadt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser