Ära von Dinzler endet nach 15 Jahren

Giuseppe übernimmt Kunstmühle: "Es wird ein Tagescafé"

+
  • schließen

Rosenheim - Etwas überraschend wurde Anfang der Woche bekannt, dass ab 2020 die Kaffeerösterei Dinzler nicht mehr in der Kunstmühle zu finden sein wird. Stattdessen soll Giuseppe Tedesco ein neues Konzept für die Nutzung der historischen Anlage entwickeln.

Am Montag wurde bekannt, dass am Ende des Jahres die Ära der Kaffeerösterei Dinzler im Erdgeschoss der historischen Kunstmühlanlage in Rosenheim zu Ende geht. Eigentümer Klaus Werndl wird den Vertrag mit der Pächterfamilie Richter wohl nicht verlängern, auch wenn es im April nochmals zu Gesprächen kommen soll.

Für die Zeit danach gibt es nämlich bereits eine neue Geschäftsidee. Giuseppe Tedesco, der sich in Rosenheim und Kolbermoor mit seinen Gastronomiebetrieben "Giuseppe e amici" längst einen Namen gemacht hat, soll mit einem frischen Konzept der Kunstmühle einen neuen Stil verleihen

Frühstück, Mittagstisch und Kaffee&Kuchen 

"Es wird ein Tagescafé mit Öffnungszeiten von 9 bis 18 Uhr", verriet Guiseppe Tedesco im Gespräch mit rosenheim24.de. Ganz nach dem Vorbild seines "Giuseppe Café" in Kolbermoor soll es zum einen ein klassisches Frühstücksangebot geben und zum anderen will Tedesco mit einer "schönen Mittagskarte für die vielen Arbeitnehmer in den anliegenden Büros" punkten. Am Nachmittag will man Kaffee und Kuchen anbieten. "Es wird definitiv kein Restaurant", unterstrich Guiseppe Tedesco im Interview, um Spekulationen auszuschließen. 

Was mit dem hinteren Teil des Gebäudes passiert, ist noch unklar. Tedesco dazu: "Das steht noch in den Sternen. Wir werden uns etwas überlegen." 

Weiter möchte sich Tedesco zu diesem Zeitpunkt aus Respekt vor den aktuellen Mietern, der Familie Richter, jedoch nicht äußern. Auch in den vergangenen Jahren sei hier sehr gute Arbeit geleistet worden, betont er ausdrücklich.

Eröffnung Frühjahr 2020

Am 31. Dezember 2019 endet der Pachtvertrag der Familie Richter. Im Anschluss wolle man ein wenig umbauen und der Kunstmühle einen geeigneten Stil verpassen. Einen Zeitpunkt für eine mögliche Eröffnung gibt es bislang noch nicht. Tedesco geht aber davon aus, dass er wohl im Frühjahr 2020 die ersten Gäste in Empfang nehmen können wird.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Stadt

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT