Enge Zusammenarbeit - Hollywood-Star bald in unserer Region?

Sie wurde an Brad Pitts Seite gesehen und unterstützt Newcomer-Mode-Label aus Rosenheim

Rosenheim/Berlin/Chateau Miraval - Brad Pitt (56) gilt als einer der begehrtesten Hollywood-Singles. Seine angebliche Liaison mit dem deutsch-polnischen Model Nicole Poturalski (27) sorgt weltweit für Schlagzeilen. Neben Fotoshootings auf der ganzen Welt unterstützt die Neue an Pitts Seite aber auch ein Newcomer-Label aus der Region.

Seit Ende August wird wild spekuliert. Brad Pitt soll sich neu verliebt haben. Die Glückliche soll das halb so alte Topmodel Nicole Poturalski sein. Die beiden hätten laut übereinstimmenden Medienberichten und Fotografen gemeinsam ein paar Tage auf Brad Pitts Anwesen „Chateau Miraval“ (70 Millionen teuer) in Südfrankreich verbracht. Bereits im November 2019 besuchte das angebliche Pärchen gemeinsam ein Konzert von Rapper Kanye West in Los Angeles.


Allerdings soll Nicole nach nur drei Tagen bereits wieder abgereist sein. Während es für die 27-Jährige zurück nach Berlin ging, reiste Brad Pitt zurück in die Staaten.

Nicole Poturalski: Das Gesicht eines Rosenheimer Mode-Labels


Die Model-Karriere von Nicole begann im zarten Alter von nur 16 Jahren. Während sie zu Beginn unter anderem für Guido Maria Kretschmer posierte, ist sie mittlerweile auf den großen Laufstegen in Mailand, Paris oder Los Angeles daheim. Doch das 27-jährige Model ist auch das Gesicht des Newcomer-Labels „MIRYAM“ aus Rosenheim.

Hierbei setzt sich Nicole für faire Fashion und Nachhaltigkeit ein. Für das erste große Kollektion-Shooting des Labels hat sie mit der Gründerin Miryam Dischinger eng zusammengearbeitet und unterstützt seitdem mit Bildern, Posts auf ihren Accounts und mehrfach Erwähnungen in ihren Instagram-Stories das Mode-Label.

„MIRYAM steht für limitierte Slowfashion, zertifizierte Materialien - vom Stoff bis hin zu den Etiketten - handgemachte und ethische Produktion in Deutschland, Polen und der Ukraine sowie nachhaltige Graspapier-Verpackung. In Neubeuern und Traunstein entstehen die ersten Muster der neuen Kollektionen. Den Näherinnen in der Ukraine zahlen wir 70% über dem Durchschnittslohn", erklärt Designerin und Gründerin Miryam Dischinger gegenüber rosenheim24.de.

Die 28-Jährige Miryam hatte direkt nach ihrem BWL-Studium „mit gerade einmal 100 Euro“ das neue Label ins Leben gerufen. „Ich habe das Label gegründet, um zu zeigen, dass nachhaltige Mode genauso cool und schick sein kann. Mit unseren Teilen setzt man ein Statement und man zeigt der Welt, wer man wirklich ist und woran man glaubt.“

Gründerin Miryam Dischinger setzt auf umweltfreundliche Verpackung: „Fünf Millionen Pakete verschicken die Deutschen pro Tag. Wir verwenden keinerlei Plastik sondern nur umweltfreundliche Verpackungen, darunter unsere Grasskartons (65% Altpapier/ 35% Grass). Bis eine unserer Bestellung beim Kunden ist, ist das Gras schon wieder nachgewachsen.

Die Mode ist ein Mix aus „klassischem French, lässigem Barcelona Beach und aufregendem, trendigem Mailand Style.“ Miryam ist auf die Zusammenarbeit mit Nicole Poturalski besonders stolz. Und das beruht auf Gegenseitigkeit.

Das Topmodel lobt das Newcomer-Label in höchsten Tönen: „Als ich zum ersten Mal von deinem Label gehört hatte, dachte ich niemals, dass es mir so ans Herz wachsen könnte... Ich bin dankbar Gedanken mit dir austauschen und dich unterstützen zu können. Ich bin sehr stolz auf dich“, schreibt Nicole auf Instagram.

Das Topmodel Nicole Poturalski kommt ursprünglich aus der 50.407-Einwohner-starken Stadt Bergkamen (NRW) im Ruhrgebiet. Als Kind zog sie mit ihren Eltern aus Warschau dort hin. Mittlerweile liegt ihr Lebensmittelpunkt in Berlin.

Wie geht es mit Nicole Poturalski und Brad Pitt weiter?

Wie und ob es mit Nicole und Brad Pitt weitergeht und ob die beiden vielleicht bald auch gemeinsam Rosenheim besuchen, bleibt fraglich. Da die beiden nur drei Tage gemeinsam in Frankreich verbrachten, spekulierten bereits viele über ein schnelles Liebesaus.

Des Weiteren zeigte sich Pitts Ex-Frau Angelina Jolie wenig begeistert, dass der Vater ihrer Kinder mit dem deutschen Topmodel in ihrer Villa turtelten. Angelina und Brad hatten das Anwesen in Südfrankreich vor einigen Jahren gemeinsam gekauft und dort auch geheiratet. „Angelina kann nicht glauben, dass Brad so tief gesunken ist“, verriet ein Insider dem „Sunday Mirror".

Nicole hat sich zu dem ganzen Thema noch nicht geäußert. Nach Bild-Informationen aus US-Kreisen lässt Pitt Frauen, die er im privaten Rahmen trifft, stets eine Verschwiegenheitserklärung unterschreiben.

mz

Rubriklistenbild: © dpa/privat

Kommentare