Kein Kreisel in Westerndorf-St. Peter

Rosenheim - Die Schaffung eines Kreisverkehrs an der Ecke Westerndorfer/Ebersbergerstraße in Rosenheim ist endgültig vom Tisch.

Lesen Sie auch:

Einkaufszentrum: Diskussionen in Rathaus

Forderung: Kreuzung mit Kreisel entschärfen


Dem auf der jüngsten Bürgerversammlung in Westerndorf St. Peter geäußerten Wunsch hat der Verkehrsausschuss des Stadtrats eine Absage erteilt. Die Stadträte folgten damit der Auffassung der Verwaltung, dass ein solcher Kreisverkehr den Verkehr auf der B 15 nicht flüssiger machen würde. Eine leichte Entlastung könnte zwar in den Abendstunden erzielt werden, im morgendlichen Berufsverkehr würde die Staubelastung dagegen noch steigen.

Gleichzeitig wurde auch die Anbindung des geplanten Nahversorgungszentrum durch einen Kreisverkehr abgelehnt, da nach Erfahrungswerten nur die Kombination aus zwei Kreisverkehren oder zwei Ampelanlagen einen einigermaßen flüssigen Verkehr gewährleisten können.

Radio Charivari

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare