Linke protestieren gegen Behörden-Briefe

Demo gegen Meldeauflagen in Rosenheim

Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
1 von 23
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
2 von 23
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
3 von 23
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
4 von 23
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
5 von 23
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
6 von 23
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
7 von 23
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.
8 von 23
Der Demonstrationszug führte durch die Rosenheimer Innenstadt. Die linken Aktivisten fühlen sich von den Behörden in ihrem Demonstrationsrecht durch die Reiseverbote nach Köln am Wochenende diskriminiert.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Stadt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare