Auf Grund der kalten Temperaturen

Immer mehr Schlaglöcher im Rosenheimer Stadtgebiet

+

Rosenheim - Vor allem auf und um die um die Loretowiese herum und auch in vielen anderen Straßen im Rosenheimer Stadtgebiet haben Verkehrsteilnehmer mit immer mehr werdenden Schlaglöchern zu kämpfen.

Vor allem in den Wintermonaten entstehen zahlreiche Schlaglöcher und Straßenschäden. Der Frost und Temperaturen unter dem Gefrierpunkt setzen den Rosenheimer Straßen zu. 


Auf Nachfrage von rosenheim24.de erklärte Christian Schwalm, Pressesprecher der Stadt Rosenheim, dass die vielen Schlaglöcher klassische Frostschäden seien. "Die gibt's im ganzen Stadtgebiet. Beim Polizeipräsidium beispielsweise wurden sie am Montag bereits ausgebessert." Die Ausbesserung der Straßen werde sukzessiv passieren. "Die Baubetriebshofmitarbeiter sind immer unterwegs und wissen um die Schäden Bescheid. Wo es geht wird ausgebessert."

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare