Bayrische Notärzte mit Skodas aus Rosenheim

+
Die neuen Einsatzfahrzeuge

Rosenheim - Der örtliche Rosenheimer Skodahändler liefert seit ca. einem Jahr neue Einsatzfahrzeuge für die bayrischen Rettungsdienste und die Berufsfeuerwehren.

35 neue Einsatzfahrzeuge wurden von den bayrischen Rettungsdiensten und Berufsfeuerwehren in Bayern beschafft. Durch die kompakte Bauweise und das allradgetriebene Fahrwerk sind die Fahrzeuge für Innenstädte wie für ländliches Gebiet gleichermaßen optimal geeignet. Seit ca. einem Jahr läuft die Auslieferung der Fahrzeuge durch den örtlichen Rosenheimer Skodahändler. Bisher wurden rund 20 Stück ausgeliefert und an die Kreisverbände vom Berchtesgadener Land bis in die nördlichste Oberpfalz verteilt. Auch im Landkreis Rosenheim verrichten bereits zwei der neuen Notarztautos ihren Dienst. Die Übergabe der restlichen Fahrzeuge erfolgt im Dezember bzw. im kommenden Frühjahr.


Pressemeldung Martin Bernrieder / Oberaudorf

Kommentare